Sehr geehrte Damen und Herren,

seien Sie herzlich willkommen auf den Seiten des CDU-Stadtverbandes. Wir sind ein Stadtverband der sich aktiv in die Gestaltung der Stadt einbringen möchte. Auch wenn das Jahr noch nicht vergangen ist, hat es bereits viele Höhepunkte gegeben.

So konnten wir bei den Kommunalwahlen im Mai im Stadtparlament mit neun Abgeordneten die stärkste Fraktion stellen. Waren und Umgebung sind wunderschön und wir sind allen Gästen und Urlaubern dankbar, die sich für einen Besuch in unserem Heilbad entschieden haben.

Dank gebührt aber in erster Linie den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt, die sich
mit Ihrem Stadtparlament und vor allem den ehrenamtlichen Helfern aktiv eingebracht haben.
Trotzdem gibt es noch viel zu tun, denn sich auf Lorbeeren auszuruhen bedeutet Rückschritt. Dazu werden wir in der kommenden Legislaturperiode auch neue Wege gehen um Vorhaben, wie das Jugendzentrum und den Hafenausbau, zu realisieren. Wir werden aber auch das Vorhandene qualitativ ausbauen.

Wir stehen für:

  • die Erhaltung der Investitionsmöglichkeiten für Schulen und Kindergärten
  • Anerkennung und Wertschätzung der ehrenamtlichen Arbeit
  • Schaffung eines Parkleitsystems, sowie die Errichtung eines Parkhauses
  • Attraktive Rahmenbedingungen für die Wirtschaft
  • weiterer Ausbau Warens als maritimes Zentrum für die Mecklenburgische Seenplatte
  • Förderung aller Maßnahmen zur Verbesserung und Erweiterung des Angebotes für eine offene Jugendarbeit inkl. Jugendzentrum

Das zu erreichen gelingt uns nur durch die Mitwirkung aller Bürgerinnen und Bürger.
Aber auch die Meinung unserer Gäste ist gefragt. Für wünschen uns einen konstruktiven Dialog und freuen uns auf die Zusammenarbeit.