Aktuelles

CDU Waren/Seenlandschaft

Mobirise

Veranstaltung mit der Konrad-Adenauer-Stiftung

Wie nun schon zur Tradition geworden stand eine weitere Veranstaltung am 18.03.2024 im Haus des Gastes in Waren an.

Der Referent Jascha Dopp als Referatsleiter für EU-Grundsatzangelegenheiten im Ministerium für Wissenschaft, Kultur, Bundes -und Europaangelegenheiten MV ist gleichzeitig Kandidat für die Europawahl am 09.06.2024.

Jascha Dopp gab einen grundsätzlichen Einblick zum Thema Migration. Ein Haupthindernis bei der Migration, darin waren sich alle einig, ist die Bürokratie, die am schnellen lernen der deutschen Sprache hindert und den Weg auf dem Arbeitsmarkt erschwert. Mit Besorgnis wurde auch auf die hohe Kostenbelastung der Kommunen in der gegenwärtigen Situation hingewiesen.

Mobirise

Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum

Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum am Beispiel der Mecklenburgischen Seenplatte ist ein hochaktuelles Thema zu dem Univ.-Prof. Dr. Günter Neubauer am 31.01.2024 in Waren referierte.

Mit seinem Vortrag untermauerte er die sich abzeichnenden Tendenzen in der ländlichen Versorgung mit umfangreichem Faktenmaterial. Das gab eine sehr gute Grundlage für die sich anschließende Podiumsdiskussion unter aktiver Beteiligung des zahlreichen Publikums.

Ein sehr interessanter Abend der anschließend auch Zeit ließ in Gesprächen das Thema zu vertiefen. 

Mobirise

Waren (Müritz) im Dezember 2023

Ein schwieriges Jahr liegt in wenigen Tagen hinter uns.
Das Jahresende bringt vielleicht die Möglichkeit innezuhalten, Rückschau zu halten und den Blick nach vorne zu richten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest. Für 2024 vor allem Gesundheit, Glück und ein gutes Gelingen.

Mobirise

Jahresausklang 2023

Der Jahresausklang des CDU Gemeindeverbandes sowie der Wirtschafts- und Mittelstandsunion begann traditionsgemäß bei Benno auf dem neuen Markt.

Am 14.12. traf man sich im Seehotel Ecktannen zum Advent. Bei leckerem Stollen sowie sehr schmackhafter Gulaschsuppe wurde über aktuelle Themen vor allem in der Region diskutiert.

Mobirise

Es ist wieder soweit...

 Am Freitag, den 10.11.2023 um 16 Uhr eröffnen Benno und sein Team auf dem Neuen Markt in Waren ihre 24. Glühweinsaison und freuen sich auf Ihren Besuch.

Mobirise

Stammtisch zur Gesundheitswirtschaft

Am 19.10.2023 fand ein weiterer Stammtisch der der MIT MSE und der CDU zum Thema Krankenhausreform satt. Als Referent trat Herr Carsten Krüger,
verantwortlich für die Organisation der DRK-Krankenhäuser in MV auf. Zugegen war ebenso die Bundestagsabgeordnete Simone Borchardt. Fragen der Anwesenden zur Versorgung im ländlichen Bereich konnten aufgrund der noch fehlenden Aussagen der Regierung zum Gesetzesentwurf nicht immer umfassend beantwortet werden. So ist zum Beispiel die Entlastung der Krankenhäuser durch einen steigenden Anteil an ambulanter Versorgung hinsichtlich der personellen und technischen Ressourcen völlig offen, um nur ein Beispiel zu nennen. Simone Borchardt machte deutlich, dass die bisher vorliegenden Unterlagen von der CDU so nicht verabschiedet werden können.

Mobirise

Mitgliederversammlung der CDU Mecklenburgische Seenplatte zur Delegiertenwahl der Landesvertreterversammlung in Waren (Müritz) am 01.09.2023

Die Mitgliederversammlung begann gleich mit zwei Höhepunkten. Als langjährige Mitglieder wurden Frau Kisse für 60-jährige Mitgliedschaft in der CDU sowie Frau Dittrich für 50 Jahre aktive Mitarbeit geehrt. Auch von Seiten des Gemeindeverbandes Waren / Seenlandschaft an dieser Stelle nochmals Dank für die aktive Mitarbeit. Für die 25 Plätze zur Landesvertreterversammlung stellten sich 50 Mitglieder zur Wahl.In seinem Grußwort an konnte der Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsunion MSE, Peter Bauer, anhand einer Dokumentation auf die erfolgreiche Entwicklung von Waren in den letzten 30 Jahren verweisen.

Mobirise

„In The Summertime….“

manch einer kennt vielleicht noch diesen Titel und was macht man bei wunderschönem Wetter und Müritzfest-natürlich Grillen.
Mitglieder des CDU-Gemeindeverbandes sowie der MIT trafen sich an altbekannter Stätte nach Corona-Unterbrechung in der Kietzstraße. Bei kühlen Getränken und Gegrilltem vom Stadtvorsitzenden Christian Holz ließ man es sich gut gehen. Bei angeregten Gesprächen zwischen Jung und Älter verging die Zeit wie im Fluge.

Mobirise

Am 08.06.2023 trafen sich die Vertreter der Mittelstands- und Wirtschaftsunion des Kreises MSE sowie der CDU mit der Geschäftsleitung der Stadtwerke Waren GmbH zu einem Informationsgespräch.

Im Mittelpunkt standen Themen wie alternative Energien und Möglichkeiten der Geothermie.
Eine informative Präsentation gab Einblick in die Arbeit der Stadtwerke. Insgesamt fand ein sehr informativer Gedankenaustausch statt.

Mobirise

Waren (Müritz) im April 2023

Schon wieder ist ein Viertel des Jahres vergangen.
Als Gemeindeverband Waren/Seenlandschaft hat das Jahr mit interessanten Veranstaltungen begonnen.
So konnten wir zu Fragen der Gesundheitswirtschaft Prof. Dr. Österreich begrüßen wie auch zur Steuerpolitik Reiner Holznagel seines Zeichens Präsident des Bundes der Steuerzahler.
Am 17.04 2023 wird um 18.30 im Haus des Gastes eine weitere Veranstaltung mit der Konrad-Adenauer-Stiftung stattfinden zum Thema Folgen des Klimawandels für „Stadtgrün und Stadtentwicklung“. Sie sind herzlich eingeladen.

Vorher aber ein frohes Osterfest und erholsame Feiertage im Kreise der Familie.

Mobirise

Besuch vom Bund der Steuerzahler

Vertreter der kreislichen Mittelstands -und Wirtschaftsunion sowie des CDU- Gemeindeverbandes trafen sich am 23.03.2023 mit Reiner Holznagel, dem Präsidenten des Bundes der Steuerzahler. In seinem Vortrag ging er auf Schwerpunkte der gegenwärtigen Steuerpolitik ein. Aus dem Publikum gab es viele Fragen . Reiner Holznagel verwies auf das
Ausgabenproblem und erläuterte, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, die Ausgaben zu verringern.. So ist der Kanzleramts-Neubau mit 770 Mio. € entbehrlich. Auch erweist sich der aktuelle Beschluss des Bundestages zur Verringerung seiner Mitgliederzahl als Reförmchen, um nur einige Beispiele zu nennen.
Nach Abschluss der Diskussionsrunde nutzten viele Mitglieder die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch mit Reiner Holznagel.

Mobirise

Abend mit Thomas Diener

Wie schon zur Tradition geworden lud der Kreistagspräsident und Landtagsabgeordnete Thomas Diener zum Glühwein ein. Das Wetter mit Wind und Regenschauern konnte den fast 40 erschienenen Gästen am Stand von Benno auf dem Neuen Markt in Waren nichts anhaben. Gleich nach der Begrüßung von Thomas Diener, der übrigens an diesem Tag auch das erste Mal Opa wurde, übergaben zwei Gäste ihren Mitgliedsantrag für die CDU. Bei Bratwurst und Glühwein sowie angeregten Gesprächen verging die Zeit schnell. Der Standchef bereicherte den Abend mit zwei Gedichten, die mit viel Beifall bedacht wurden.

Mobirise

Themenabend Gesundheit

Die medizinische Versorgung im ländlichen Raum-Stand und Perspektiven- so hieß das Thema am 26.01.2023 auf dem gesundheitspolitischen Abend der
Wirtschafts- und Mittelstandsunion Mecklenburgische Seenplatte gemeinsam mit dem CDU Gemeindeverband.

Es referierte Prof. Dr. Dietmar Österreich seines Zeichens praktizierender Zahnarzt in Stavenhagen. In seinem sehr gelungenen Vortrag setzte er Eckpunkte, die von den Anwesenden intensiv diskutiert wurden. Es war für alle ein sehr interessanter Abend und so wunderte es nicht, das eine Fortsetzung der Thematik gewünscht wurde.

Mobirise

Waren (Müritz) im Dezember 2022

Wieder ist ein ereignisreiches Jahr fast zu Ende. Dieses Jahr hat uns gefordert aber vielleicht trotzdem dem einem oder anderem Ziel ein Stück näher gebracht.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe und besinnliche Weihnachten sowie alles Gute, Glück und Gesundheit im neuen Jahr.

Mobirise

15.12.2022

Die Adventszeit ist in vollem Gange. Am 15.12.2022 um18 Uhr treffen sich traditionsgemäß die Mitglieder des CDU-Stadtverbandes Waren/Seenlandschaft, sowie der Wirtschafts- und Mittelstandsunion auf einen Glühwein.

Mobirise

Adventstreffen

Am 30.11.2022 trafen sich CDU- und MIT-Mitglieder des Verbandes Waren/Seenlandschaft zum diesjährigen Adventsreffen in Kargow, das eingeleitet wurde durch Trompetensolo von Herrn Kagel jun.. Im Anschluss beteiligten sich alle am Adventssingen. Als Gast der Veranstaltung wurde herzlich Matthias Schmidt, Geschäftsführer des Bauernverbandes begrüßt der, zu Fragen der Landwirtschaft referierte. Peter Bauer von der Wirtschaftsunion verwies auf eine sehr gute Zusammenarbeit mit dem Bauernverband. Ralf Spohr seines Zeichens Fraktionsvorsitzender der CDU im Warener Stadtparlament informierte zu aktuellen Fragen. Zum anschließenden Austausch beim Büfett erklang Akkordeonmusik von Wolfgang Kublank.
Christian Holz informierte zu anstehenden CDU -Terminen im ersten Quartal des nun kommenden Jahres. Zu fortgeschrittener Stunde wünschten alle Frohe Weihnachten und ein friedlicheres Jahr 2023.

Mobirise

Herbstfest in Neu Schloen

Unser MIT-Mitglied Peter Troff , Agropartner Lan- und Forsttechnik GmbH in
Neu Schloen veranstaltete am Samstag, den 22.10.2022 sein Herbstfest.

Kinderschminken, eine Hüpfburg sowie ein Kürbiswettbewerb waren nur einige
Veranstaltungsdetails. Daneben gab es ordentlich Rabatt auf alle Artikel.

Gemeinsam mit seiner Frau und dem Team entstanden auch viele Gestaltungsideen und natürlich wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Mobirise

04.10.2022

Am 04.10.2022 gab es eine weitere Veranstaltung mit der Konrad-Adenauer-Stiftung im Haus des Gastes in Waren.

Dr. Thomas Kunze, ehemaliger Leiter des Auslandbüros der Stiftung in Moskau, berichtete über Hintergründe, aktuelle Entwicklungen und
Perspektiven des Russland Krieges gegen die Ukraine.
Bei einer sehr guten Beteiligung gab es im Anschluss an den Vortrag eine angeregte Diskussion.
Als Moderator führte wiederum Ingmar Nehls durch den Abend. 

Mobirise

CDU-Stadtvorstand Waren (Müritz)
Vorstandswahlen

Auf Ihrer Zusammenkunft am 21.09.2022 in Anwesenheit des CDU-Kreisvorsitzenden Marc Reinhardt wurde ein neuer Stadtvorstand gewählt.
Gleichzeitig wurde ein Zusammengehen mit dem Verband Seenlandschaft vollzogen.
Der neue Stadtvorstand setz sich zusammen mit Christian Holz, Peter Bauer, Matthias Kagel, Eileen Bensch sowie Erik Westphal.

Einladung

Am 04.10.2022 wird es eine weitere Veranstaltung der Konrad-Adenauer Stiftung in Waren (Müritz) geben.
Details entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung. -Download-

Bei Rückfragen auch gerne unter 01716455273.

PRESSEMELDUNG
05.09.2022

MIT MSE fordert Sofortmaßnahmen für Betriebe 
Entlastungspaket ist Unterlassungspaket“
Ohne Entlastungen drohen Insolvenzen, Abwanderung und Aufgabe von Betrieben


Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion Mecklenburgische Seenplatte kritisiert das dritte Entlastungspaket der Bundesregierung als vertane Chance. Die Ampel habe erneut keine strukturelle Entlastung für kleine und mittlere Betriebe vorgesehen. Dieses Paket ist ein Unterlassungspaket. Der Mittelstand braucht händeringend Entlastungen – wie der Stopp der Gasumlage oder die Reduzierung der Energiesteuern. Diese Chance wurde – wie schon in Meseberg – verspielt. Es drohen Insolvenzen, Abwanderung und Aufgabe von Betrieben. Der Wirtschaftsstandort gerät ins Straucheln. Viele Betriebe kämpfen um ihre Existenz. Doch die Ampel schaut weiter tatenlos zu.“

Bereits von der Mehrwertsteuersenkung auf Gas hätten die Betriebe nicht profitiert. Auch jetzt ging der Mittelstand wieder leer aus: Wie und wann eine Entlastung der Betriebe über die angekündigte Strompreisbremse erfolgt, bliebe unklar. Das Paket beinhalte zudem keinen Plan zur strukturellen Dämpfung der Energiekosten und zur Ausweitung des Angebots. Die Gasumlage werde nicht gestoppt.

Gerade auf der Angebotsseite hätte man im Energiesektor viel bewirken können. Jetzt zählt jede Kilowattstunde Gas und Strom. Unsere Betriebe brauchen Energiesicherheit und auch Preisstabilität. Dafür müssen wir alle Joker ziehen. Die Ampel müsste endlich den Weiterbetrieb von bis zu sechs deutschen Kernkraftwerken ideologiefrei diskutieren. Die Ampel hätte auch die Anhebung der Maximalproduktionsgrenze bei Biogas beschließen können. Oder die Abschaffung von Zulassungshindernissen bei der Installation von PV-Anlagen. Leider findet die Ampel auch keine Antworten für den angespannten Energiemarkt. „Waschlappen können die Atomenergie nicht ersetzen.“

Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) – vormals Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU – ist mit rund 25.000 Mitgliedern der größte parteipolitische Wirtschaftsverband in Deutschland. Die MIT setzt sich für die Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft und für mehr wirtschaftliche Vernunft in der Politik ein. 

Mobirise

Kreisparteitag

Auf dem Kreisparteitag am 27.08.2022 in Demmin wurde unser langjähriges und aktives Mitglied Paul Klinger für seine 62-jährige Mitgliedschaft in der CDU
geehrt. Christian Holz konnte für 25 Jahre mit der silbernen Nadel ausgezeichnet werden.
Im neuen kreisvorstand sind aus Waren (Müritz) Juliane Krins, Christian Holz sowie Peter Bauer vertreten.

Mobirise

Stammtisch

am 12.05. trafen sich Mitglieder des Stadtverbandes Waren und Gäste aus anliegenden Verbänden.

Hauptredner waren diesmal Daniel Peters, Generalsekretär der CDU in MV sowie Stephan Bunge als Mitgliederbeauftragter.

Es gab eine inhaltsvolle und angeregte Diskussion.

Am 23.06.2022 wird es eine weiter Veranstaltung mit der Konrad Adenauer Stiftung geben.

Stammtisch 

Am 12.05.2022 wird der Generalsekretär der CDU MV, Daniel Peters, am Stammtisch der Warener CDU teilnehmen.

Die Veranstaltung findet im Brauhaus Reschke um 18 Uhr statt. 

Mobirise

Besuch Michael Sack

Am 21.09.2021 weilte der Spitzenkandidat der CDU für MV, Michael Sack, in der Müritzregion.

Gemeinsam mit Stephan Bunge sowie Enrico Malow wurde nach dem Stopp in Röbel Waren (Müritz) besucht.

Hier ergaben sich viele Möglichkeiten mit den Kandidaten ins Gespräch zu kommen, was von den Einheimischen als auch den Urlaubsgästen gern in Anspruch genommen wurde.

Mobirise

Bund der Vertriebenen

Am 17. Und 18. 09.2021 beging der Bund der
Vertriebenen sein 30-jähriges Jubiläum.

Die CDU-Kandidaten Stephan Bunge und Enrico Malow nahmen an der Gedenkfeier in der Marienkirche teil.

Auf der Festveranstaltung am Samstag wurde die Anteilnahme für die Schicksale der Vertriebenen bekundet.

Der Dank für den Beitrag der Vertriebenen an der Entwicklung von Mecklenburg-Vorpommern wurde von allen Rednern ausgesprochen.

Mobirise

Besuch Stephan Bunge

im Rahmen Ihrer Wahlkampfaktivitäten besuchten Stephan Bunge und Enrico u.a. Röbel. Gemeinsam mit Vertretern des Stadtverbandes ergab sich die Gelegenheit für interessante Gespräche.

Ein weiterer Anlaufpunkt war die Warener Tafel. Mit großem Respekt erfuhren unsere beiden Kandidaten von den vielfältigen Aktivitäten um die Fürsorge zu sichern. Große Entfernungen für die
Warenbeschaffung sowie die gestiegenen Spritkosten
machen der Tafel große Mühe. Auch ist die Zahl der Spender in der Pandemie zurückgegangen.

Mobirise

Sommerfest des CDU-Stadtverbandes Waren

Am 20.08.2021 fand das diesjährige Sommerfest des CDU-Stadtverbandes Waren statt. Diesmal nahmen auch Mitglieder der benachbarten Kreisverbände Röbel sowie Seenlandschaft teil.

Dr. Stephan Bunge und Enrico Malow berichteten über Ihren Wahlkampf. Es gab eine angeregte Diskussion zu aktuellen Fragen. Insgesamt auch in diesem Rahmen eine gelungene Veranstaltung.

Mobirise

Besuch Paul Zimiak und Philipp Amthor

Auf Einladung des Bundestagskandidaten Dr. Stephan Bunge besuchten der CDU- Generalsekretär Paul Ziemiak sowie MdB Philipp Amthor das Wellpappenwerk Smurfit Kappa. Der Geschäftsführer des Werkes, Herr Rogge, erläuterte den Gästen im Experience Center die Rolle des Werkes in der nationalen und internationalen Verpackungsindustrie. Noch in diesem Jahr wird das Werk erweitert und damit eine beträchtliche Produktionssteigerung möglich. Im Anschluss an den Besuch in Waren besuchte Paul Ziemiak das Wolhynier Umsiedlermuseum in Linstow.

Mobirise

Stammtisch in Waren

Die Mitglieder des CDU-Stadtverbandes sowie der Mittelstandsunion MSE konnten sich endlich wieder einmal präsent treffen. Als Gäste wurden Dr. Stephan Bunge sowie Enrico Malow begrüßt.
Als Bundestagskandidat sowie Landtagskandidat stellten beide ihre Ziele vor und berichteten vom Wahlkampf.
In der angeregten Diskussion standen Themen wie der ländliche Raum, Digitalisierung sowie Entbürokratisierung im Mittelpunkt. Mit den besten Wünschen für den Wahlkampf endete der Stammtisch.

Mobirise

„Auf einen Kaffee mit Dr. Stephan Bunge“

so das Motto einer Einladung, die an die Warener Haushalte gesendet wurde. Einladungen ließen nicht lange auf sich warten. Zunächst besuchte Stephan Bunge ein Unternehmen mit Tradition, das Blumenhaus Wöllert. Seit über 100 Jahren werden hier Blumen sowie Pflanzen angebaut und verkauft. Ich kann mich 100%-ig auf meine Familie verlassen. wenn es zu Verkaufsschwerpunkten kommt sind alle mit dabei sagt Christine Werner, ein richtiges
Familienunternehmen eben.
Die Pandemiezeit verlangte allen Beschäftigten viel ab und wurde auch für neue Ideen genutzt, die kurzfristig umgesetzt wurden. 

Mobirise

Der zweite Anlaufpunkt waren die Müritzfischer. Im Gespräch mit Jens Schaffran, dem Geschäftsführer des Unternehmens, wurde deutlich, dass sich auch hier die Bedarfe während der Pandemie verändert haben. Der Online-Handel hat an Bedeutung gewonnen. Auch wurde das touristische Angebot in Verbindung mit dem Angelsport erweitert. Sehr gut angenommen wird das Fischkaufhaus. Aktiv mit immer neuen Ideen auf dem Markt ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensausrichtung. Vor zweieinhalb Jahren übernahm Peter Troff die Geschäftsleitung und Inhaberschaft der Agropartner Land- und Forsttechnik GmbH in Schloen. Das Warenhaus wurde neu gestaltet und der Bereich der Reparaturen ausgebaut. Auch hier sind neue Ideen immer gefragt. Die Erweiterung der Geschäftsfelder erfordert den Arbeitskräftebestand aufzustocken, was nicht ganz einfach ist. Horst Pietschmann ist Geschäftsführer und Inhaber der Horst Pietschmann GmbH. Die Unternehmensschwerpunkte liegen im Bereich Heizung, Sanität und Bauklempnerei. Die Auftragslage ist sehr gut. Auch hier ist die Suche nach geeigneten Arbeitskräften ein permanenter Arbeitsschwerpunkt. Neben dem Schwerpunkt Waren und Umgebung ist das Unternehmen auch in weiteren Gebieten von Mecklenburg- Vorpommern tätig. Aufwendiger ist die Beschaffung von Baumaterialien geworden und ständige Preissteigerungen erschweren die Planung.

Mobirise

8. März - Frauentag

Der CDU- Stadtvorstand Waren und die Frauenunion würdigten den gestrigen Frauentag mit der Übergabe von Rosen.

Damit brachten sie ihre Wertschätzung für die Rolle der Frauen in der Gesellschaft zum Ausdruck, insbesondere unter den Bedingungen der Pandemie.

Mobirise

Waren (Müritz) im Dezember 2020

Das bevorstehende Weihnachtsfest und der Jahreswechsel sind uns willkommener Anlass, um das fast vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Die schönsten Geschenke wie Liebe, Familie, Freude, Lachen und Gesundheit lassen sich nicht einpacken. Deshalb möchten wir Ihnen genau das wünschen. Wir hoffen, dass Sie gerade in dieser schwierigen Zeit erholsame Stunden haben werden und gesund ins neue Jahr starten.

Wir wünschen Ihnen sowie Ihren Familien vor allem Gesundheit, Glück und alles Gute.

Wahlen stehen wieder einmal vor der Tür.

Zu der Vorstellungsrunde am 29.10.2020 stellten sich gleich vier Kandidaten dem Stadtverband Waren (Müritz) vor. Für die Bundestagswahlen Dr. Stephan Bunge, Unternehmensberater, Mitglieder beauftragter des Kreisverbandes MSE sowie Mitglied des Landesvorstandes der CDU MV ist. Weiterhin stellte sich auch Olaf Skoeries seines Zeichens Tierarzt aus Dahmen und seit Mitte des Jahres Mitglied der CDU.

Für die Landtagswahlen stellten sich Enrico Malow, Bürgermeister in Grabowhöfe sowie Amtsleiter des Amtes Seenlandschaft vor sowie Thomas Tokarski, Betriebsleiter und Mitglied der Gemeindevertretung Peenehagen.

Als Gast wurde Thomas Diener begrüßt, Mitglied des geschäftsführenden Vorstand der CDU MSE und auch selbst Kandidat für die Bundestagswahl im Wahlkreis Mecklenburgische Seenplatte V.

Volkstrauertag 2020

Die vorgesehene Veranstaltung am Stein-Denkmal in Waren musste aus Coronagründen abgesagt werden.

Trotzdem ließ es sich der CDU-Stadtverband nicht nehmen wie auch andere Parteien mit einer kleinen Delegation ein Gebinde im Gedenken an die Opfer der Gewalt und der beiden Weltkriege abzulegen.

Mobirise

Barbecue mit Bundestagsabgeordneten Eckhardt Rehberg

Die Mittelstandsunion lud gemeinsam mit dem CDU-Stadtverband Waren zu einem Barbecue ein im Seehotel „Ecktannen“ am 01.09.2020. Gern folgte der MdB Eckhardt Rehberg der Einladung und informierte über Schwerpunkte aus der Bundespolitik.

Christian Holz als Bürgermeisterkandidat der CDU für die Stadt Waren nahm Stellung zum Wahlkampf und bat die Anwesenden um weitere Unterstützung.

In der anschießenden Runde wurde rege Gebrauch gemacht über anstehende Fragen zu diskutieren.

Christian Holz – Bürgermeisterkandidat in Waren (Müritz)

Am 13.09.2020 wird in Waren (Müritz) ein neuer Bürgermeister gewählt. Kandidat der CDU ist Christian Holz, langjähriges Mitglied des
Kreisvorstandes sowie Vorsitzender des Stadtverbandes.

Trotz der eingeschränkten Möglichkeiten für öffentliche Veranstaltungen ist Christian aktiv unterwegs. So wurden beispielsweise das Mecklenburger
Metallgusswerk , das Hotel“Amsee“ oder auch die Initiative Ortsumgehung Waren besucht. Christian Holz nutzt seinen engen Kontakt zu den Unternehmen um seine Ziele vorzustellen. Wichtig ist ihm vor allem auch das Gespräch mit den Bürgern.

Außerdem ist er als Stadtvertreter sehr aktiv und nimmt zu aktuellen Fragen öffentlich Stellung.

Mobirise

Am 13.07.2020 fand die turnusmäßige Sitzung des Vorstandes der Frauen Union
in Waren, Blumenhaus Wöllert, statt.

Zu den Punkten Bürgermeisterwahl in Waren sowie Fragen der Entwicklung des
Mittelstandes konnte Peter Bauer berichten.

Auch war die Vereinbarkeit von Beruf und Familie insbesondere unter
Corona-Bedingungen ein Diskussionspunkt.

Mobirise

Bürgermeisterwahlkampfauftakt bei der CDU Waren

Die Bürgermeisterwahl in Waren am 13.09.2020 wirft Ihre Schatten voraus. Der Bürgermeisterkandidat Christian Holz lud zu einer Auftaktveranstaltung
am 08.07.2020 in den Ratskeller ein. Er stellte die grundlegenden Eckpfeiler des Wahlkampfes vor zur Diskussion. Davon wurde dann auch angeregt Gebrauch gemacht. Eine gelungene Veranstaltung mit der Zielsetzung einen Wechsel im Rathaus
zu schaffen. Weitere Stammtische werden folgen.

Mobirise

Auf dem kommunalpolitischen Abend

der CDU-Landtagsfraktion in Waren (Müritz) am 07.07.2020 im Kleinen Meer konnte unser Bürgermeisterkandidat Christian Holz einige Themen zur gegenwärtigen Kommunalpolitik anschneiden. Auch gab es auch einen Ausblick auf die bevorstehende Bürgermeisterwahl. Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg versprach seine Unterstützung im Wahlkampf und ging auf die aktuelle Bundespolitik ein. Der Landtagsabgeordnete Marc Reinhardt gab einen Überblick zur aktuellen Lage im Schweriner Plenum und sicherte ebenfalls Unterstützung zu. Die Veranstaltung wurde auch zu einem Erfahrungsaustausch genutzt mit den
Bürgermeistern aus Möllenhagen, Röbel oder Malchin.
Die anwesenden CDU-Mitlieder stellten Fragen zur aktuellen Politik.

Mobirise

Politischer Aschermittwoch

Wie nun schon zu einer guten Tradition geworden waren auch diesmal Mitglieder des Stadtverbandes der CDU und Unternehmer beim Demminer Aschermittwoch dabei. Wie immer meisterte Werner Kuhn seine "Bütt".

Gut kamen die klaren Worte des amtierenden Landesvorsitzenden der CDU ,
Eckhardt Rehberg, bei den Teilnehmern an.

Mobirise

Der CDU-Stadtverband Waren (Müritz) nominierte am Mittwochabend, dem 5. Februar 2020, im Brauhaus Müritz in Waren Christan Holz als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 13. September. Er wurde nach Vorstellung seiner inhaltlichen Schwerpunkte einstimmig von den anwesenden Mitgliedern nominiert. Der Kreisvorsitzende der CDU MSE Marc Reinhardt gratulierte herzlichst, sicherte dem Kandidaten die volle Unterstützung unseres Kreisverbandes zu und wünscht vollen Erfolg.

Mobirise

Wie nun schon zu einer guten Tradition geworden trafen sich die Mitglieder des CDU-Stadtverbandes und der Mittelstandsunion zu Beginn des Jahres an
Bennos Glühweinstand. Bei einem zünftigen Glühwein wurde das vorangegangene Jahr noch einmal Revue passiert. Das Jahr 2020 wird mit den Bürgermeisterwahlen wieder ein ereignisreiches werden.
Horst Kirchner sorgte mit seinen lustigen Geschichten für den Humor zum Jahresbeginn. Der Stadtvorsitzende Christian Holz dankte den Anwesenden für Ihr Engagement im vergangenen Jahr und wünschte für das neue Jahr alles Gute, Glück und Gesundheit.

Mobirise

Reiner Holznagel in Waren (Müritz)

Wiederum weilte der Präsident des Bundes der Steuerzahler in Waren. Auf der Veranstaltung im Seehotel Ecktannen ging es um das Thema
"Solide Steuer-und Finanzpolitik oder ist die Schwarze Null ein Fetisch?" In seiner Präsentation, die von vielen Fakten unterlegt wurde, gab es auch
Vorschläge zur Vereinfachung des Steuerrechts.

Die sich anschließende rege Diskussion von den Anwesenden untermauerte die Aktualität des Themas.

Mobirise

Friedliche Revolution am 16.10.2019 in Waren

Auf einer thematischen Versammlung wurde in Anlehnung an den 30. Jahrestag zur Friedlichen Revolution am 16.10.2019 in Waren von
Zeitzeugenüber die damaligen Ereignisse berichtet.
Gerhard Tammer, Jürgen Seidel und Jürgen Fischer konnten von den Demonstrationen in Waren , die Umstellung von Unternehmen auf die
Marktwirtschaft und die Rolle der Treuhand berichten.
Viele Fragen gab es dazu auch von jüngeren Teilnehmern. Jürgen Fischer machte aus seinen Erfahrungen heraus deutlich, dass die DDR ein
Unrechtsstaat gewesen sei. Dem konnten sich auch alle Anwesenden anschließen. Interessant waren auch zwei Transparente, die auf den Montagsdemonstrationen in Waren getragen wurden. Es war ein sehr interessanter Abend, auf der jeder aus seinen Erfahrungen berichtete. 

Mobirise

Bildungsreise nach Berlin

Am 12. und 13.09.2019 war es wieder einmal soweit. Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Eckhardt Rehberg sowie des Bundespresseamtes weilten 40 Vertreter und Vertreterinnen aus der Region zu einem zweitätigen Besuch in Berlin.

Besucht wurde eine Plenarsitzung im Deutschen Bundestag mit anschließender Diskussionsrunde mit Eckhardt Rehberg. Der Tag endete mit einer
Stadtrundfahrt orientiert an politischen
Gesichtspunkte.

Nach einem Informationsgespräch im Bundesrat ging es dann weiter am zweiten Tag zum Kanzleramt. Dort konnten alle eine sehr interessante Führung erleben
und traf sogar Bekannte aus MV.

Alles in allem eine sehr konzentrierte und interessante Bildungsreise.

Mobirise

RUN FOR CHARITY

Wieder ein neuer Rekord-mit 1800 Teilnehmern war der RUN FOR CHARITY auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Unsere Mannschaft, die Blackrunner, nahmen zum 12. Mal erfolgreich teil mit einem 10. Platz. Die erlaufene Spende geht diesmal an den Wegweiser e.V..

Insgesamt kamen erlaufene 149.000 € zusammen, die der Region zu Gute kommen werden. Unser besonderer Dank gilt den Organisatoren , der ALD Automotive.

Schiff Ahoi!

das diesjährige Sommerfest des CDU-Stadtverbandes Waren(Müritz) sowie der  Mittelstandsvereinigung fand in diesem Jahr auf dem Schiff statt.  Bei interessanten Gesprächen, kühlen Getränken, Imbiss und einer wunderschönen Aussicht vom "Sonnendeck" verging die Zeit sehr schnell. 

Wir danken dem Team der "Esparanza" sowie dem Hotel "Am Bahnhof" für Ihren Beitrag zum Gelingen der Veranstaltung.

Mobirise

Dankeschön

Rene Drühl und Christian Holz überreichen eine kleines Dankeschön an die Warener Feuerwehr für die Unwettereinsätze in die dieser Woche. Prost und Danke Jungs für Euer Engagementim Ehrenamt. Ebenso Dank an Christine Werner die die Idee zu dieser Spende des Stadtverbandes hatte. Vier Kästen sind zusammengekommen.

Mobirise

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir bedanken uns bei Ihnen und den Wahlkampf- helfern für das entgegengebrachte Vertrauen und die Unterstützung! 

Mobirise

Werner Kuhn beim Stadtverband Waren (Müritz)

Am 14.05.2019 besuchte der Europaabgeordnete der CDU Werner Kuhn den Stadtverband Waren (Müritz). Er ist seit 2009 Mitglied im Europäischen Parlament.
Gemeinsam mit Kandidaten der CDU für die Stadtvertretung in Waren besuchte er das Unternehmen Fußboden Bau Waren. In eindrucksvoller Weise schilderte der Geschäftsführer Jörg Simon die Umstellung seines Unternehmens auf
alternative Energien und die daraus folgende Verminderung des CO2 Schadstoffausstoßes. Im Unternehmen Müritz-Zink konnten Frau Gralack und Herr Wagner auf erfolgreiche Anstrengungen zur Energieeinsparung verweisen. An vodersteter Stelle steht im Unternehmen die Qualitätsarbeit. In der abendlichen Runde berichtete Werner Kuhn über aktuelle Aspekte der Europapolitik und untermauerte seine Ausführungen mit einem sehr interessanten Faktenvortrag.

Mobirise

Eckardt Rehberg in Waren (Müritz)

Am 24.04.2019 weilte unser Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg in Waren.
Nach der Bürgersprechstunde besuchte er die Weisse Blaue Flotte sowie das Yachthafenresort Maremüritz.

Am Abend fand im Hotel "Am Bahnhof"eine für alle sehr interessante Mitgliederversammlung statt zu der auch die Mitglieder der Mittelstandsvereinigung der CDU/CSU eingeladen waren.

Mobirise

Ostereieraktion

Wie nun schon zu einer guten Tradition wurden auch in diesem Jahr Ostereier durch den Stadtvorstand verteilt.

Mobirise

Vincent Kokert in Waren (Müritz)

Vincent Kokert, seines Zeichens Vorsitzender der CDU in MV weilte zu einer Mitgliederversammlung der CDU sowie der Mittelstandsvereinigung am 28.03.2019 in Waren.

Themen wie der Zentrale Gedächtnisort der friedlichen Revolution von 1989, die Auswirkungen des Finanzausgleichgesetzes, Digitalisierung sowie der Verkehrsinfrastruktur standen im Mittelpunkt einer lebhaften Diskussion.

Mobirise

Politischer Aschermittwoch in Demmin

mit Spannung auf die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer fuhren Mitglieder des Stadtverbandes der CDU Waren (Müritz) sowie interessierte Bürger nach Demmin.

Sie wurden durch die klaren Worte der Vorsitzenden nicht enttäuscht. Auch war diesmal Waren durch die Black Tigers musikalisch vertreten, die den
Karnevalisten ordentlich einheizte.

Mobirise

Stammtisch der CDU Waren (Müritz)

Nun schon zum zweiten Stammtisch fand man sich im November ein. Insbesondere die Stadtentwicklung stand dabei im Mittelpunkt der Diskussion.

Impressum          Datenschutz         Lexget Werbung

AI Website Creator