Aktuelles der CDU Waren (Müritz)

Christian Holz, Ihr Bürgermeister

Alle Infos zu Christian Holz: cdu-mse.de

Einladung zum Bürgerforum am 26.08.20 (wurde auf den 05.09. verlegt)

Auf der Freilichtbühne in Warem. Einlass ist ab 18:30 Uhr und Beginn 19 Uhr. Im Anschluss ist das persönliche Gespräch mit den Kandidaten möglich. Als Einladung für Unentschlossene und Interessierte.

Anmeldung bitte beim Nordkurier unter: kundenservice@nordkurier-mediengruppe.de

die Eintrittskarte wird dann vor Ort ausgehändigt und ist kostenfrei außer der Ausschank vor Ort.

Hier die komplette Einladung als PDF Download: - Einladung -

Barbecue mit Bundestagsabgeordneten Eckhardt Rehberg

Die Mittelstandsunion lud gemeinsam mit dem CDU-Stadtverband Waren zu einem Barbecue ein im Seehotel „Ecktannen“ am 01.09.2020. Gern folgte der MdB Eckhardt Rehberg der Einladung und informierte über Schwerpunkte aus der Bundespolitik.

Christian Holz als Bürgermeisterkandidat der CDU für die Stadt Waren nahm Stellung zum Wahlkampf und bat die Anwesenden um weitere Unterstützung.

In der anschießenden Runde wurde rege Gebrauch gemacht über anstehende Fragen zu diskutieren.

Christian Holz – Bürgermeisterkandidat in Waren (Müritz)

Am 13.09.2020 wird in Waren (Müritz) ein neuer Bürgermeister gewählt. Kandidat der CDU ist Christian Holz, langjähriges Mitglied des
Kreisvorstandes sowie Vorsitzender des Stadtverbandes.

Trotz der eingeschränkten Möglichkeiten für öffentliche Veranstaltungen ist Christian aktiv unterwegs. So wurden beispielsweise das Mecklenburger
Metallgusswerk , das Hotel“Amsee“ oder auch die Initiative Ortsumgehung Waren besucht. Christian Holz nutzt seinen engen Kontakt zu den Unternehmen um seine Ziele vorzustellen. Wichtig ist ihm vor allem auch das Gespräch mit den Bürgern.

Außerdem ist er als Stadtvertreter sehr aktiv und nimmt zu aktuellen Fragen öffentlich Stellung.

Am 13.07.2020 fand die turnusmäßige Sitzung des Vorstandes der Frauen Union
in Waren, Blumenhaus Wöllert, statt.

Zu den Punkten Bürgermeisterwahl in Waren sowie Fragen der Entwicklung des
Mittelstandes konnte Peter Bauer berichten.

Auch war die Vereinbarkeit von Beruf und Familie insbesondere unter
Corona-Bedingungen ein Diskussionspunkt.

Bürgermeisterwahlkampfauftakt bei der CDU Waren

Die Bürgermeisterwahl in Waren am 13.09.2020 wirft Ihre Schatten voraus. Der Bürgermeisterkandidat Christian Holz lud zu einer Auftaktveranstaltung
am 08.07.2020 in den Ratskeller ein. Er stellte die grundlegenden Eckpfeiler des Wahlkampfes vor zur Diskussion. Davon wurde dann auch angeregt Gebrauch gemacht. Eine gelungene Veranstaltung mit der Zielsetzung einen Wechsel im Rathaus
zu schaffen. Weitere Stammtische werden folgen.

Auf dem kommunalpolitischen Abend

der CDU-Landtagsfraktion in Waren (Müritz) am 07.07.2020 im Kleinen Meer konnte unser Bürgermeisterkandidat Christian Holz einige Themen zur gegenwärtigen Kommunalpolitik anschneiden. Auch gab es auch einen Ausblick auf die bevorstehende Bürgermeisterwahl. Der Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg versprach seine Unterstützung im Wahlkampf und ging auf die aktuelle Bundespolitik ein. Der Landtagsabgeordnete Marc Reinhardt gab einen Überblick zur aktuellen Lage im Schweriner Plenum und sicherte ebenfalls Unterstützung zu. Die Veranstaltung wurde auch zu einem Erfahrungsaustausch genutzt mit den
Bürgermeistern aus Möllenhagen, Röbel oder Malchin.
Die anwesenden CDU-Mitlieder stellten Fragen zur aktuellen Politik.

Politischer Aschermittwoch

Wie nun schon zu einer guten Tradition geworden waren auch diesmal Mitglieder des Stadtverbandes der CDU und Unternehmer beim Demminer Aschermittwoch dabei. Wie immer meisterte Werner Kuhn seine "Bütt".

Gut kamen die klaren Worte des amtierenden Landesvorsitzenden der CDU ,
Eckhardt Rehberg, bei den Teilnehmern an.

Der CDU-Stadtverband Waren (Müritz) nominierte am Mittwochabend, dem 5. Februar 2020, im Brauhaus Müritz in Waren Christan Holz als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 13. September. Er wurde nach Vorstellung seiner inhaltlichen Schwerpunkte einstimmig von den anwesenden Mitgliedern nominiert. Der Kreisvorsitzende der CDU MSE Marc Reinhardt gratulierte herzlichst, sicherte dem Kandidaten die volle Unterstützung unseres Kreisverbandes zu und wünscht vollen Erfolg.

Wie nun schon zu einer guten Tradition geworden trafen sich die Mitglieder des CDU-Stadtverbandes und der Mittelstandsunion zu Beginn des Jahres an
Bennos Glühweinstand. Bei einem zünftigen Glühwein wurde das vorangegangene Jahr noch einmal Revue passiert. Das Jahr 2020 wird mit den Bürgermeisterwahlen wieder ein ereignisreiches werden.
Horst Kirchner sorgte mit seinen lustigen Geschichten für den Humor zum Jahresbeginn. Der Stadtvorsitzende Christian Holz dankte den Anwesenden für Ihr Engagement im vergangenen Jahr und wünschte für das neue Jahr alles Gute, Glück und Gesundheit.

Reiner Holznagel in Waren (Müritz)

Wiederum weilte der Präsident des Bundes der Steuerzahler in Waren. Auf der Veranstaltung im Seehotel Ecktannen ging es um das Thema
"Solide Steuer-und Finanzpolitik oder ist die Schwarze Null ein Fetisch?" In seiner Präsentation, die von vielen Fakten unterlegt wurde, gab es auch
Vorschläge zur Vereinfachung des Steuerrechts.

Die sich anschließende rege Diskussion von den Anwesenden untermauerte die Aktualität des Themas.

Friedliche Revolution am 16.10.2019 in Waren

Auf einer thematischen Versammlung wurde in Anlehnung an den 30. Jahrestag zur Friedlichen Revolution am 16.10.2019 in Waren von
Zeitzeugenüber die damaligen Ereignisse berichtet.
Gerhard Tammer, Jürgen Seidel und Jürgen Fischer konnten von den Demonstrationen in Waren , die Umstellung von Unternehmen auf die
Marktwirtschaft und die Rolle der Treuhand berichten.
Viele Fragen gab es dazu auch von jüngeren Teilnehmern. Jürgen Fischer machte aus seinen Erfahrungen heraus deutlich, dass die DDR ein
Unrechtsstaat gewesen sei. Dem konnten sich auch alle Anwesenden anschließen. Interessant waren auch zwei Transparente, die auf den Montagsdemonstrationen in Waren getragen wurden. Es war ein sehr interessanter Abend, auf der jeder aus seinen Erfahrungen berichtete. 

Bildungsreise nach Berlin

Am 12. und 13.09.2019 war es wieder einmal soweit. Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Eckhardt Rehberg sowie des Bundespresseamtes weilten 40 Vertreter und Vertreterinnen aus der Region zu einem zweitätigen Besuch in Berlin.

Besucht wurde eine Plenarsitzung im Deutschen Bundestag mit anschließender Diskussionsrunde mit Eckhardt Rehberg. Der Tag endete mit einer
Stadtrundfahrt orientiert an politischen
Gesichtspunkte.

Nach einem Informationsgespräch im Bundesrat ging es dann weiter am zweiten Tag zum Kanzleramt. Dort konnten alle eine sehr interessante Führung erleben
und traf sogar Bekannte aus MV.

Alles in allem eine sehr konzentrierte und interessante Bildungsreise.

RUN FOR CHARITY

Wieder ein neuer Rekord-mit 1800 Teilnehmern war der RUN FOR CHARITY auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Unsere Mannschaft, die Blackrunner, nahmen zum 12. Mal erfolgreich teil mit einem 10. Platz. Die erlaufene Spende geht diesmal an den Wegweiser e.V..

Insgesamt kamen erlaufene 149.000 € zusammen, die der Region zu Gute kommen werden. Unser besonderer Dank gilt den Organisatoren , der ALD Automotive.

Schiff Ahoi!

das diesjährige Sommerfest des CDU-Stadtverbandes Waren(Müritz) sowie der  Mittelstandsvereinigung fand in diesem Jahr auf dem Schiff statt.  Bei interessanten Gesprächen, kühlen Getränken, Imbiss und einer wunderschönen Aussicht vom "Sonnendeck" verging die Zeit sehr schnell. 

Wir danken dem Team der "Esparanza" sowie dem Hotel "Am Bahnhof" für Ihren Beitrag zum Gelingen der Veranstaltung.

Dankeschön

Rene Drühl und Christian Holz überreichen eine kleines Dankeschön an die Warener Feuerwehr für die Unwettereinsätze in die dieser Woche. Prost und Danke Jungs für Euer Engagementim Ehrenamt. Ebenso Dank an Christine Werner die die Idee zu dieser Spende des Stadtverbandes hatte. Vier Kästen sind zusammengekommen.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir bedanken uns bei Ihnen und den Wahlkampf- helfern für das entgegengebrachte Vertrauen und die Unterstützung! 

Werner Kuhn beim Stadtverband Waren (Müritz)

Am 14.05.2019 besuchte der Europaabgeordnete der CDU Werner Kuhn den Stadtverband Waren (Müritz). Er ist seit 2009 Mitglied im Europäischen Parlament.
Gemeinsam mit Kandidaten der CDU für die Stadtvertretung in Waren besuchte er das Unternehmen Fußboden Bau Waren. In eindrucksvoller Weise schilderte der Geschäftsführer Jörg Simon die Umstellung seines Unternehmens auf
alternative Energien und die daraus folgende Verminderung des CO2 Schadstoffausstoßes. Im Unternehmen Müritz-Zink konnten Frau Gralack und Herr Wagner auf erfolgreiche Anstrengungen zur Energieeinsparung verweisen. An vodersteter Stelle steht im Unternehmen die Qualitätsarbeit. In der abendlichen Runde berichtete Werner Kuhn über aktuelle Aspekte der Europapolitik und untermauerte seine Ausführungen mit einem sehr interessanten Faktenvortrag.

Eckardt Rehberg in Waren (Müritz)

Am 24.04.2019 weilte unser Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg in Waren.
Nach der Bürgersprechstunde besuchte er die Weisse Blaue Flotte sowie das Yachthafenresort Maremüritz.

Am Abend fand im Hotel "Am Bahnhof"eine für alle sehr interessante Mitgliederversammlung statt zu der auch die Mitglieder der Mittelstandsvereinigung der CDU/CSU eingeladen waren.

Ostereieraktion

Wie nun schon zu einer guten Tradition wurden auch in diesem Jahr Ostereier durch den Stadtvorstand verteilt.

Vincent Kokert in Waren (Müritz)

Vincent Kokert, seines Zeichens Vorsitzender der CDU in MV weilte zu einer Mitgliederversammlung der CDU sowie der Mittelstandsvereinigung am 28.03.2019 in Waren.

Themen wie der Zentrale Gedächtnisort der friedlichen Revolution von 1989, die Auswirkungen des Finanzausgleichgesetzes, Digitalisierung sowie der Verkehrsinfrastruktur standen im Mittelpunkt einer lebhaften Diskussion.

Politischer Aschermittwoch in Demmin

mit Spannung auf die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer fuhren Mitglieder des Stadtverbandes der CDU Waren (Müritz) sowie interessierte Bürger nach Demmin.

Sie wurden durch die klaren Worte der Vorsitzenden nicht enttäuscht. Auch war diesmal Waren durch die Black Tigers musikalisch vertreten, die den
Karnevalisten ordentlich einheizte.

Stammtisch der CDU Waren (Müritz)

Nun schon zum zweiten Stammtisch fand man sich im November ein. Insbesondere die Stadtentwicklung stand dabei im Mittelpunkt der Diskussion.

Impressum          Datenschutz         Lexget Werbung