Kommunalwahl 2024

Mobirise

Unsere Wahlziele zur Kommunalwahl 2024

WIR für unsere Bürger!

Wir setzen in der nächsten Wahlperiode 4 Schwerpunkte


1. Finanzen, Stadtentwicklung, Sicherheit
2. Soziales, Kultur, Bildung und Sport
3. Wirtschaft, Energie und Bauwesen
4. Umwelt, Infrastruktur und Verkehr

Stabilität, Verantwortung und Nachhaltigkeit für Waren

  1. FINANZEN
    > Angemessene und ausgeglichene jährliche Haushaltsplanungen
    > Keine Erhöhung von Hebesätzen für kommunale Steuern
    > Bedarfsgerechte kommunale Investitionen
  2. STADTENTWICKLUNG
    > Konsequente Nutzung vorhandener Förderprogramme bei Investitionen
    > Ausbau der digitalen Infrastruktur in der Fläche und in den Ämtern
    > Weitere Ausarbeitung der Konzeptionen (Tourismus, Stadtentwicklung etc.)

  3. SICHERHEIT
    > Entschiedenes Auftreten gegen Extremismus und Vandalismus
    > Würdigung und gute Ausstattung unserer Feuerwehr und Ehrenämter

Solidarität, Kultur- und Bildungsangebote verbessern

  1. SOZIALES
    > Bildungs- und Freizeitangebote für unsere Jugend verbessern
    > Bezahlbare Wohnangebote (WOGEWA) und Möglichkeiten für Wohneigentum vorhalten
    > Sicherung einer guten Gesundheits- und Pflegeversorgung
  2. KULTUR
    > Förderung der städtischen Vereine und Verbände sowie Ehrenämter
    > Nachhaltige Tourismus-, Veranstaltungs- und Gastronomieangebote fördern

  3. BILDUNG UND SPORT
    > Gut und modern ausgestattete Schulen und Kindereinrichtungen herstellen
    > Angebote zur Kinderbetreuung vorausschauend und bedarfsgerecht planen
    > Sportförderung bei Vereinen und Veranstaltungen

Zukunftsfähige Entwicklung und Sanierung städtischer Strukturen

  1. WIRTSCHAFT
    > Keine Gebührenerhöhungen für unsere lokalen Gewerbe und Unternehmen
    > Bedarfsgerechte Ausweisung von Gewerbegebieten
    > Unterstützung bei der Ansiedlung von Gesundheitseinrichtungen und Ärzten
  2. ENERGIE
    > Sicherung eines nachhaltigen, aber realistischen Wärmeplanungskonzepts
    > Zukunftsfähige und vertretbare Mischung fossiler und erneuerbarer Energieformen

  3. BAUWESEN
    > Wohnungsbau fördern und möglichst bezahlbares Bauland entwickeln
    > Instandhaltung und Sanierung des Straßen- und Wegenetzes sichern
    > Altersgerechte sowie bezahlbare Wohnungen fördern

Erholung, Entwicklung und Klima zusammen denken

  1. UMWELT
    > Priorisierung nachhaltiger Lösungen ohne ideologische Vorgaben
    > Pflege und ökologische Bewirtschaftung von Wald- sowie Grünflächen
    > Begrünung der Stadt wo sinnvoll möglich
  2. INFRASTRUKTUR
    > Ausbau des Rad- und Wegenetzes zwischen Waren und den umliegenden Gemeinden
    > Schnellere Umsetzung geplanter Infrastrukturprojekte

  3. VERKEHR
    > Verbesserung des städtischen Nahverkehrs durch Herstellung einer besseren Taktung von     Bus und Bahn
    > Verbesserung des Parkplatzangebotes durch sinnvolle Park&Ride Lösungen

Impressum          Datenschutz         Lexget Werbung

Offline Website Builder